Berichte über vergangene Veranstaltungen

Am Sonntag Nachmittag war das Kolping-Blasorchester in Emsdetten unterwegs. Die Bewohner des St. Josef-Stift und die des Kastanienhofes sowie die Gäste im Haus Hannah bekamen die Möglichkeit, einem kleinen Mini-Konzert zuzuhören. Das St. Josef-Stift hatte zuvor unter den Bewohnern eine kleine Umfrage gestartet, um deren Musikwünsche zu erfragen.

So erklangen unter anderem die Klassiker "Das Lieben bringt groß' Freud" und der "Schneewalzer", aber auch der "Böhmische Traum" fand rege Zustimmung. Um auch unter den Musikern die nötigen Abstände zu wahren, spielten diese verteilt im Innenhof und trotzten dem Regen.

Im Anschluss ging es für das Orchester weiter zum Kastanienhof. Hier ist das KBO bereits gut bekannt, da dort in jedem Jahr an Schützenfestsamstag zwischen Königsschießen und Königsball ein Ständchen gebracht wird. Da Schützenfest in diesem Jahr leider entfällt, aber dennoch für die Bewohner musiziert werden sollte, wurde das Ständchen vorgezogen. Gespielt wurde im Hof vom Haus Hannah, da dieser am besten für eine so große Gruppe geeignet ist.

Sonntag, Juni 07, 2020 Aktuelles
Am Sonntag Nachmittag war das Kolping-Blasorchester in Emsdetten unterwegs. Die Bewohner des St. Josef-Stift und die des Kastanienhofes sowie die Gäste im Haus Hannah bekamen die Möglichkeit, einem kleinen Mini-Konzert zuzuhören. Das St. Josef-Stift hatte zuvor unter den Bewohnern eine kleine Umfrage gestartet, um deren Musikwünsche zu erfragen.
Dienstag, Februar 25, 2020 Aktuelles
KBO im Disco-Fieber, Kolping tanzt und feiert wieder! So lautet das diesjährige Motto des Kolping-Elferrates. Nach langer Vorbereitung und vielen Stunden Arbeit war es am Samstag endlich so weit: Das Kolping-Blasorchester stellt nun den amtierenden Vereinselferrat der Kolpingsfamilie! Um 20.11 Uhr zog der Elferrat zusammen mit weiteren Mitgliedern des Orchesters in den Saal ein und präsentierte den neuen Prinzen Ralf I. mit seiner Prinzessin Heike I. (Unewisse). Nach einem erfolgreichen Start in die Session konnte noch bis tief in die Nacht gefeiert werden.
Sonntag, Februar 09, 2020 Aktuelles
Am Sonntag, den 09.02.2020, traf sich das Kolping-Blasorchester Emsdetten zur Mitgliederversammlung im Kolpinghaus. Sven Wiebeler als Vorsitzender begrüßte die Mitglieder und gab einen Rückblick auf das Jahr 2019. Neben einigen musikalischen Höhepunkten wie dem Konzert auf dem Brink im Juni des vergangen Jahres gab es auch Eindrücke aus Kevelaer, dem Landschaftspark Duisburg und vom Schützenfest der Kolpingsfamilie zu sehen.